Lacrosse und andere Spiele

Lacrosse ist eine vor allem in Nordamerika verbreitete Vollkontakt-Sportart. Das Spiel wurde von den nordamerikanischen Indianern schon vor langer Zeit gespielt und „Bagattaway“ oder „Tewaaraton“, was so viel wie „kleiner Bruder des Krieges“ bedeutet, genannt.

Das Ziel des Spiels ist es, mehr Tore als der Gegner zu erzielen. Der Ball besteht aus hartem Gummi und hat ungefähr die Grösse eines Tennisballs. Der Ball wird mit einem Hockeyschläger-ähnlichen Stock getragen. Dank einem Netz am Ende des Stocks kann der Ball damit getragen, geworfen und gefangen werden. Mit dem Ball im Netz darf so weit gelaufen werden wie man möchte, doch die Verteidigung versucht den Ball mit gezielten Schlägen auf den Stock des ballführenden Spielers zurückzugewinnen.

Die Regeln und Ausrüstung werden im Schulsportkurs dem Niveau und Alter der teilnehmenden Kinder angepasst. 

Für weitere Informationen und Videos schau’ auf http://www.solax.ch vorbei!

Wenn du deinen Stock kaufen willst, musst du zusätzlich zum Kursgeld noch 40 Franken zahlen. 

Lacrosse und andere Spiele

Verbindliche Anmeldung

Anmelden
Dauer: 27.02.2019 - 03.07.2019
Zeit: Mittwoch von 16.00 bis 17.30 Uhr
Klasse: (3.) 4. bis 6. Klasse
Preis: 30 Franken
Anzahl Teilnehmer: min. 8 / max. 20
Angemeldete Teilnehmer: 16
Anmeldefrist: 26.02.2019
Ort: Turnhalle Oekingen