Exkursion der 3./4. Klasse

Mit einer schweren Steinmühle selber Getreide mahlen: Das braucht ganz schön viel Kraft! In Augusta Raurica werden wir in die Zeit des alten Roms zurückversetzt. Wir helfen einander, und so dürfen wir nach einem spannenden Arbeitsmorgen in der Backstube unsere Brötchen aus dem Holzofen ziehen.

Im Römerhaus besichtigen wir alles: Ein solches Badezimmer hätten wir auch gerne! Und den Silberschatz aus dem Museum würden wir gerne in unser Schulzimmer mitnehmen: Wunderschön sieht der aus.

Nach einem langen Tag bei 14° im Dauerregen sind wir froh, im Jahr 2017 zu sein und mit einem warmen Zug nach Hause fahren zu können. Wie lange hätte diese Reise vor 2000 Jahren wohl gedauert?

Ort: Augusta Raurica